Stoßdämpfer

Sicherheitsrisiko Stoßdämpfer!

Jedes zweite Auto ist mit defekten Stoßdämpfern unterwegs lt. Fachmagazin. In Deutschland wurden von TÜV und DEKRA seit 2002 über 39.200 Fahrzeuge getestet und das Fahrwerk geprüft.

Die erschreckenden Ergebnisse:

bei 4- jährigen Fahrzeugen waren schon 40%

bei 4 bis 6- jährigen Fahrzeugen waren 40 bis 50%

bei 11- jährigen Fahrzeugen waren bei 60,3%

der Stoßdämpfer betroffen, defekt oder verschlissen! Selbst bei Fahrzeugen unter 2 Jahren waren schon bis zu 16,4% betroffen.

Verschlissene Stoßdämpfer sind ein erhebliches Sicherheitsrisiko für den Fahrer und die Insassen. Hinzu kommen zusätzlicher Reifenverschleiß und unnötige Kosten!